• Fußball

  • Universal

  • Handball

  • Lagedarstellung

JETZT NEU

Großes Standardsortiment an selbsthaftenden taktischen Zeichen.

Folie UND Haftsymbole können wir auch individuell für Sie bedrucken. Alles für Ihre eigene Lagedarstellung!

Download Preisliste

Facebook

 

 

Taktifol bestellen

Telefon: +1-610-336-9492

Information Fußball

Referenzen

Christian Hock

Trainer

Karlheinz Raviol

BDFL-Marketing

Philip J. Müller

Präsident USFT

Reinhold Fanz

Ehemaliger Fussball-Nationaltrainer Kuba

Attilio Sorbi

Trainer, Italien

Piet van de Kerkhof

ehmls. VVON

Taktifol fördert den BFV

Die Firma Taktifol ist neuer Förderer in der Aus- und Weiterbildung des Berliner Fußball-Verbandes. Insbesondere für Trainer führt Taktifol nützliche Produkte für die tägliche Vereinsarbeit.

Taktifol und der BFV fördern gemeinsam die Qualität der Aus- und Fortbildung der Vereinstrainer und Übungsleiter in Berlin. Beide Parteien unterzeichneten zu diesem Zweck eine entsprechende Vereinbarung. Ab sofort erhalten Trainer im Berliner Fußball-Verband, die an einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme im Landesleistungszentrum Richard Genthe teilnehmen, ein kostenloses Probeset der Firma Taktifol.
Dieses Set beinhaltet einen Taktifol-Bogen, der das Transportieren von Taktiktafeln oder das umständliche Hantieren von Spielfeldvorlagen mit Klebefilm oder Klebesticks der Vergangenheit angehören lässt. Der Taktifol-Bogen lässt sich einfach abtrennen, überall anhaften und gewährleistet eine reibungslose Taktikbesprechung. Gerd Liesegang, Vizepräsident für Qualifizierung im Berliner Fußball-Verband, freut sich über die Zusammenarbeit mit Taktifol: „Die Aus- und Weiterbildung von Trainern und Übungsleitern ist eine Kernaufgabe des Berliner Fußball-Verbandes.
Dank der Unterstützung der Firma Taktifol können wir unser
Qualifizierungsangebot für die Trainer aufwerten und insbesondere den vielen ehrenamtlichen Trainern eine Unterstützung für die tägliche Vereinsarbeit geben.“
Jürgen Zinsmeister, Geschäftsführer der Taktifol GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Berliner Fußball-Verband. Die Gespräche im Vorfeld verliefen in freundschaftlicher und angenehmer Atmosphäre. Wir sind überzeugt davon, dass die Zusammenarbeit für alle Seiten positiv sein wird.“